Napoleon Bonaparte
Napoleon Bonaparte, französischer Kaiser (1769 - 1821)

"Il gémissait et il bavait, il avait des espèces de convulsions qui cessèrent au bout d'un quart d'heure..." ("Er stöhnte und speichelte, er hatte eine Art Konvulsionen, die nach einer Viertelstunde aufhörten...").

Dieses Zeugnis Talleyrands aus dem Jahre 1805 ist nicht der einzige zeitgenössische Bericht, der von epileptischen Anfällen bei Napoleon Bonaparte spricht.

"Von Jugend an hatte er epileptische Zufälle. So wurde er, als er auf der Schule zu Paris zur Strafe für eine Insubordination [...] auf den Knien essen sollte, von einem so heftigen Krampfanfalle ergriffen dass man ihm die Strafe erlassen musste" - so heißt es in einer bereits 1838 erschienenen Biographie über Napoleon.
» weiter...
  N. auf dem Großen St. Bernhard
  Gemälde von J.-L. David (1800)



Deutsches Epilepsiemuseum Kork
www.epilepsiemuseum.de